Sandresistente Tiefbrunnenpumpe – Infos und Kauftipp

In diesem Artikel dreht sich alles um die sandresistente Tiefbrunnenpumpe. Wir zeigen Ihnen alles Wichtige vor dem Kauf un welche Modelle zu empfehlen sind.

Warum überhaupt eine sandresistente Tiefbrunnenpumpe ?

sandresistente-tiefbrunnenpumpeIn einem Brunnen ist Sand der größte Feind der Tiefbrunnenpumpe. Sie hat eine schmiergelnde Wirkung und schädigt so die Pumpenmechanik. Die Lebensdauer der Brunnenpumpe verkürzt sich.

Um dem entgegen zu wirken setzt man häufig auf eine sandresistente Tiefbrunnnepumpe. Diese kommt mit einem höheren Sandanteil zurecht und verschleißt nicht so schnell.

Wann genau brauche ich eine sandresistente Tiefbrunnenpumpe ?

Moderne und hochwertige Tiefbrunnenpumpen kommen meistens mit einem Sandanteil von bis zu 50 gr/m³ zurecht. Bei größerem Sandanteil könnte es kritisch werden. Da sollte man die Auswahl möglichst auf eine sandresistente Tiefbrunnenpumpe begrenzen.

Die Lebensdauer hängt vom Sandeintrag ab.

Leider ist es so, dass selbst sandresistente Tiefbrunnenpumpen nicht komplett immun gegen den Sand im Brunnen sind. Ob nun sandverträglich oder nicht, der Sand schmirgelt immer. Bei einem verrichtet es vielleicht mehr schaden als beim Anderen, aber der Verschleiß ist vollständig nicht zu stoppen.

Die Lebensdauer einer Tiefbrunnenpumpe wird also immer vom Sandanteil des geförderten Grundwassers beeinflusst. So ist der Verschleiß abhängig von den Sandmenge und der Art der Tiefbrunnenpumpe. Eine sandresistente Tiefbrunnenpumpe hat hier natürlich den Vorteil.

Diese Dinge sind bei der Auswahl wichtig !

Haben Sie mit viel Sand und Schmutzpartikel in Ihrem Brunnen zu kämpfen, so sollten Sie bei der Auswahl einer Tiefbrunnenpumpe genauer hinschauen. So sollte es eine Tiefbrunnenpumpe mit einem guten Filter sein, der kleine Schmutzpartikel und Sand aus dem Wasser filtert. Auch sollten Sie in der Produktbeschreibung darauf achten, dass die Pumpe auch bei Sand zum Einsatz kommen kann. Sollten zu den beiden Aspekten keine Angaben vorhanden sein, dann ist Vorsicht geboten.

 

Sandresistente Tiefbrunnenpumpen – Unsere Empfehlung 2017

Agora-Tec® AT- 4' Brunnenpumpe 500W-screw 15m Kabel sandresistente Tiefbrunnenpumpe mit max: 8 bar und 2800l/H
41 Bewertungen
Agora-Tec® AT- 4" Brunnenpumpe 500W-screw 15m Kabel sandresistente Tiefbrunnenpumpe mit max: 8 bar und 2800l/H
  • Leistungsstarke, sandresistente, robuste 4 Zoll Hochdruck Tiefbrunnenpumpe mit Schrauben-Technologie
  • Max. Fördermenge (Hmax.):2800l/h, Max. Druck: 8bar, Max. Förderhöhe: 80 m
  • geeignet für sehr tiefe Brunnen mit einen Ø von 100mm
  • Hochwertiges Edelstahlgehäuse und Messingteilen
  • Anschluss Druckseite 1 Zoll IG (2,54cm)

Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bei unserem Testbericht hat diese Tiefbrunnenpumpe gut abgeschnitten. Es handelt sich hierbei um eine sandresistente Tiefbrunnenpumpe, die nach der Schrauben-Technologie funktioniert.  Diese Schraubenpumpen können wesentlich dickflüssigere Medien fördern und daher auch, im Vergleich zur  Turbinenpumpe, größere Sandmengen transportieren.

In Testbericht erfahren Sie mehr über die sandresistente Tiefbrunnenpumpe. Alternativ können Sie diese auch mit anderen Tiefbrunnenpumpen direkt vergleichen.